Der Künstler zeigt aus Anlass seines 75. Geburtstages seine Jubiläumsausstellung mit 48 Werken in enger Zusammenarbeit mit dem "Künstler Archiv Grenchen" und unter dem Patronat des "Kiwanis Club Grenchen" in Grenchen. Den Erlös aus dem Verkauf der Bilder und Gemälde spendet er zu Gunsten der Krebsliga Solothurn.
 
 
Ausstellungen "Ferdinand Kaus 2011"
 
 
Ausstellungen in Grenchen vom 10. bis 25. September in der ehemaligen "Innovation" an der Löwenkreuzung sowie in Solothurn vom 1. bis 29. Oktober im Restaurant "Chutz".
 
 
Ausstellungen "Bundesfeierabzeichen 1923 bis 2011"
 
Anlässlich der 1. August-Bundesfeier 2011 im Parktheater Grenchen wird die vollständige Sammlung der Bundesfeierabzeichen 1923 bis 2011 erstmals öffentlich gezeigt. Anschliessend wird die Sammlung im Hôtel de Ville Grenchen (2. bis 31. August 2011) ausgestellt.
 
 
Ausstellung "Max Brunner 2013"
 
 
Das Künstlerarchiv erhielt aus dem Nachlass von Max Brunner über 200 Exponate (Oelbilder, Holz- und Linolschnitte, Skizzen)
In einer Ausstellung im Kultur Historischen Museum konnte im Mai 2013 ein interessanter Einblick in diese wertvolle Sammlung gezeigt werden.
 
 
Ausstellung "Cuno Röthlisberger 2014"
 
 
Am Internationalen Museumstag 2014 gibt das Künstler Archiv Grenchen (KAG) mit einer aus den eigenen Beständen zusammengestellten Ausstellung von Bildern vom Grenchner Künstler Cuno Röthlisberger (1939 bis 1998) Einblick in eine faszinierend witzige wie ebenso hintergründige, manchmal auch bedrohliche Darstellung eines vordergründig unspektakulären Alltagslebens in einem Dorf oder einer Stadt.

Neben der Stiftung Grenchner Kunsthaus besitzt heute das Künstler Archiv Grenchen dank einer Schenkung die grösste Anzahl von Werken aus dem Nachlass des Künstlers. Allein weit über hundert Ölbilder sowie Zeichnungen und Drucke sind im Besitz des KAG.

Mit einer Schaufenster-Ausstellung ausgewählter Werke von Röthlisberger zum Internationalen Museumstag bei der ehemaligen "Innovation" an der Bielstrasse 1 in Grenchen macht das Künstler Archiv Grenchen auf einen wichtigen Künstler aus unserer Region aufmerksam.
 
 

Anerkennungspreis 2019 durch die Stadt Grenchen

Im Januar 2019 wurde der Verein Künstler Archiv Grenchen geehrt. Im Sonderpädagogischen Zentrum Bachtelen verlieh ihm nämlich die Stadt den Anerkennungspreis 2019: "Es wird ein Verein mit dem Anerkennungspreis bedacht, der sich für sein Engagement im Bereich Kunst und Kultur einen Namen gemacht hat. Das Künstler Archiv ist eine Art künstlerisches und kultur-historisches Gedächtnis von Grenchen und der mit der Stadt verbundenen Personen", heisst es in der Laudatio.

 

Internationaler Museumstag 2019 - Tag der offenen Türen des neuen KAG

Am Sonntag, 19. Mai 2019, war es soweit, dass die Türen zu den neuen Archivräumlichkeiten aufgestossen wurden. Welche Gelegenheit wäre zu einer Eröffnungsfeier für ein Archiv besser geeignet gewesen als der Internationale Museumstag. Stadtpräsident François Scheidegger übergab zur Apérozeit die städtischen Räumlichkeiten offiziell zur Nutzung an das KAG. Ein langjähriger Vertrag sichert damit die Zukunft der Sammlung von Toni Brechbühl. Die Stadt als Vermieterin erlässt nämlich im Sinne einer Unterstützung der Institution den Mietpreis. Über 150 BesucherInnen besichtigten im Verlaufe des Tages die neuen Archivräumlichkeiten.